Deutsche Meisterschaft WK-II 2011

Bild Bild
Nein – das ist nicht der Siegerpokal,
sondern der Preis für Platz 3 im Tandemturnier.
Fast jede freie Minute wurde auf dem Bolzplatz verbracht.
Raphael auch hier mit vollem Einsatz. Kevin sichert ihn ab.
Leon beobachtet aus der Distanz und Tilman hütet das Tor.
Bild Bild
Nur an wenigen Tischreihen war überhaupt ein Blick auf das
Spitzenbrett möglich – und auch dann nur durchs Fenster.
Dabei war dies noch der geräumigere der beiden Turniersäle.
Bild Bild
Der Analyseraum wurde kurzerhand zur
Computerzentrale umfunktioniert.
Im Bild u.a. Stefan Kayser aus Oranienburg,
mit dessen Team sich eine schöne
Berlin-Brandenburgische Partnerschaft ergab.
Ein Ergebnis der Tage von Verden:
Raphael kann jetzt Skat spielen.
Bild Bild
An dieser Partie waren wir nicht beteiligt,
aber das Diagramm muss einfach in die Galerie…
Letzte Runde nach ca. 30 Minuten Spielzeit – irgendwie typisch
Raphael und Kevin haben schon gewonnen, während es an den vorderen
Brettern erst so richtig los geht.

Ausführliche Berichte

Fotos: Thomas Binder