Bild Die BMM-Saison 2004/2005

Mit einem überzeugenden Sieg am letzten Saisonspieltag sicherte sich die 1. Mannschaft den Klassenerhalt. Während die zweite Mannschaft im Mittelfeld stecken blieb, schaffte die junge 3. Mannschaft den Aufstieg. In einem dramatischen Finale (vier Mannschaften nur um einen Punkt getrennt) gab eine Reihe hoher Siege den Ausschlag. Jan Holger Neuenbäumer, der vom SK Turm zu uns gekommen war, führte sich als vorzüglicher Mannschaftsspieler ein und begann einen persönlichen Aufstieg, der bis in die 1. Mannschaft führen sollte.

I. Mannschaft 1. Stadtklasse 5 : 13 Punkte 8. Platz
II. Mannschaft 3. Stadtklasse 10 : 8 Punkte 5. Platz
III. Mannschaft 4. Stadtklasse 13 : 3 Punkte 2. Platz
SF Siemensstadt I
– Chemie Weißensee II 3½ : 4½
– Berolina Mitte III 3½ : 4½
– König Tegel III 2½ : 5½
– BSC Rehberge II 1 : 7
– SF Neukölln IV 3 : 5
– SC Weisse Dame IV 6 : 2
– Zitadelle Spandau II 4 : 4
– SC Lavandevil 3½ : 4½
– Rot-Weiß Neuenhagen 6 : 2
SF Siemensstadt II
– Eintracht Berlin II 4½ : 3½
– Berolina Mitte IV 2½ : 5½
– Grün-Weiß Köpenick II ½ : 7½
– SG Weißensee 49 III 3½ : 4½
– SF Nord-Ost III 5 : 3
– SK Turm II 6 : 11
– SV Berlin-Friedrichstadt II 5½ : 2½
– Humboldt Wedding III 6 : 2
– TSG Oberschöneweide VI 3½ : 4½
SF Siemensstadt III
– Empor Berlin V 8 : 0
– Schach in Spandau 4½ : 3½
– Queer Springer III 6 : 2
– Spandauer SV II 3 : 5
– Narva Berlin III 5 : 3
– SC Weisse Dame IV 4 : 4
– SK Tempelhof IV 6½ : 1½
– Schwarzer Springer III 6 : 2
Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Uwe Voigtländer 0 0 0   ½ 1   ½ ½
Dr. Hans Jung 0 0 ½ 0   1 1 0 1
Dr. Uwe Schichler 1 1   0 0 1 0   1
Uwe Rüthnick   1     0 ½   + 1
Hans-Joachim Schilly ½ 1 0 ½ 1 1 0 0 1
Thomas Binder 1 0 ½ 0 0 ½ 1   0
Eberhard Geike ½ ½ 0 0 ½ 0 1 0 1
Roland Gase   0 0 0     0 1  
Joachim Hanisch     1 ½ 1 1 1   ½
Lars Vollbrecht ½ ½ ½ 0 ½ 0 ½ 1 ½
Sascha Agne 1 0 0 0 0 + 1 1 ½
Ivan Jurjevic     0 0 1 + ½ 0 0
Manfred Leu 0 0 0 0 1 ½ ½ 1 ½
Siegfried Breiter 0                
Jan Porschen ½ ½ 0 1 0 ½ ½ + ½
Tim Rettig 1 0   1 1 1 1 ½ ½
Marc Steinwand 1 1 0   1       1
Wolfgang Weschke             1 1  
Leif Arndt 0 0 ½ ½ ½ ½ ½ ½ 0
Boris Litfin ½ 1 + ½ 0   1 0  
Jan Holger Neuenbäumer 1 ½ 1 ½ 1 1 1 +  
Herbert Lemke 1         0 ½ ½  
Wolfgang Geist + 1 1 ½ 1 0 1 ½  
Udo Schmidt     0 1     1 1  
Wolfgang Nilius 1 ½ + 0 0 0 1 +  
Jean Steinberg ½ 0   1 1 1 1 +  
Marco Haderk 1 0 0 0 1        
Ioannis Albantis     1            
Alexander Blohm 1 0              
Florian Schmidt 1 1 1 ½ 1 1 0 +  
Sebastian Krieger 1 1 0 0 0 0   1  
Philipp Ernst           1      
Farblegende
1. Mannschaft 2. Mannschaft 3. Mannschaft

1 Das Spiel endete 4½ : 2½. Brett 7 blieb auf beiden Seiten frei. Dem SK Turm wurden die Punkte ab Brett 2 aberkannt und somit offiziell auch die Remis-Partien der Schachfreunde Leu, Porschen und Arndt als Siege gewertet. In der Einzelstatistik bleiben die ursprünglichen Ergebnisse erhalten.


BildBild

Übersicht BMM –– Vereinschronik