Bild Vereinsmeisterschaften 1957 und 1958

Für 1957 und 1958 (siehe unten) liegen uns nur rudimentäre Informationen vor.

Vereinsmeisterschaft 1957

Bild Bislang wissen wir nur, dass Horst Michel (Foto von 1974) die Vereinsmeisterschaft 1957 gewann. Allerdings liegen uns Abschlusstabellen vor, die sich mit großer Sicherheit auf die nachgeordneten Meisterschaften dieser Saison beziehen.

Klasse 2
Pl. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 Pt.
1. Alfred Henke X 0 1 1 1 1 ½ 1
2. Manfred Leu 1 X ½ 0 ½ 1 1 1 5
3. Alexander Hasselberg 0 ½ X ½ 1 0 1 1 4
4. Gerhard Zachariae 0 1 ½ X 0 1 0 1
5. Ernst Plötz 0 ½ 0 1 X 0 1 +
Axel Clauss 0 0 1 0 1 X ½ +
7. Kurt Rattei ½ 0 0 1 0 ½ X 1 3
8. Georg Wimmer 0 0 0 0 0 X 0

Drei Spieler schieden vorzeitig aus. Karl Wehmeyer hatte gegen Dörring gewonnen, gegen Henke und Plötz verloren. Wilhelm Neuhaus erreichte einen Sieg gegen Dörring1 und verlor gegen Henke und Zachariae. Wilhelm Dörring hatte gegen Wimmer remis gespielt und neben den beiden anderen Aussteigern auch gegen Henke, Rattei und Zachariae verloren.

1 Dieses (ohnehin gestrichene) Ergebnis ist allerdings in der Original-Tabelle nur bei Neuhaus erwähnt, nicht bei Dörring.

Klasse 3
Pl. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pt.
1. Karl Scholz X 1 1 1 1 1 1 1 1 1 9
2. Erich Querkowsky 0 X 0 ½ ½ 1 1 1 1 1 6
3. Wolfgang Nilius 0 1 X 0 1 1 1 0 1 ½
4. Kurt Kahlert 0 ½ 1 X ½ 0 1 0 1 1 5
5. Oskar Dudziak 0 ½ 0 ½ X 1 0 0 1 1 4
6. Hugo Kriemann 0 0 0 1 0 X 1 1 0 1 4
7. Otto Peterat 0 0 0 0 1 0 X 1 1 1 4
8. Günter Breiter 0 0 1 1 1 0 0 X 0 0 3
9. Georg Lübeck 0 0 0 0 0 1 0 1 X 1 3
10. Erich Benkendorf 0 0 ½ 0 0 0 0 1 0 X

Vereinsmeisterschaft 1958

Klasse 1
(13 Spieler)
Klasse 2
(11 Spieler)
Klasse 3
(11 Spieler)
1. Helmut Körner 10
2. Herbert Lemke
3. Ernst Kurz 8
1. ???1 10
2. Karl Scholz
3. Otto Preuß 7
1. Oskar Dudziak
2. Erich Weh 8
3. Hugo Kriemann 7

1 Im Manuskript für den Bericht zur Jahreshauptversammlung ist in der Tat der Name des Siegers freigelassen. Vermutlich war dem Vortragenden klar, wer hier zu stehen hatte. Es spricht einiges dafür, dass es sich um den Vorsitzenden Georg Meyer selbst gehandelt hat.


BildBild

Übersicht der Vereinsmeisterschaften –– Vereinschronik