Steinkrauß,Thilo (1461) – Regel,Michael (1468)
BMM 2017/18 (3), 03.12.2017

Das Endspiel mit ungleichen Läufern sollte trotz des weißen Mehrbauern remis sein. Dennoch kann der Anziehende mit Blick auf das Mannschaftsergebnis noch einige Gewinnversuche unternehmen, zumal er natürlich nie in Verlustgefahr gerät. Für Weiß spricht die Mehrheit am Damenflügel, die sich in einen Freibauern verwandeln lässt. Außerdem sind die Königsflügel-Bauern verbunden und schließlich hat er den richtigen Läufer, falls am Ende ein h-Bauer übrig bleibt.

39…Ke6 40.Ke3 Kf7 41.Le5 Ke6 42.Kf4 Lc6 43.Lc3 Le8 44.Kg5 Lg6
Soweit ist nichts passiert. Schwarz kann nur abwarten.

45.b3 Le8 46.Kh6 Lg6
Der Königsflügel ist festgelegt, nun bildet Weiß einen Freibauern.

47.a4 bxa4
[47…Kd6 48.a5 Kc5 49.Ld2 ]

48.bxa4 Kf7?
Das ist wohl der entscheidende Fehler, nach dem es für Schwarz schon sehr schwer wird. Allerdings ist auch nicht ganz leicht zu sehen, dass der König zum a-Bauern laufen musste.

[48…Kd5! 49.Kg7 Kc4 50.a5 Kb5 (50…Kxc3?? 51.a6 Le8 52.a7 Lc6 53.Kxh7 Kd4 54.Kg6 Ke5 55.h4 und Weiß gewinnt.) 51.Kf6 Ka6 52.Kg5 Kb5 und Weiß kann keine Fortschritte machen, zumal auch 53.h4 Ka6 54.Kh6 Kb5 55.h5 Lf7 56.Kxh7 Lxh5 nichts taugt.]

49.a5 Kg8
[49…f4!? 50.gxf4 Ld3 51.Kg5 Ke6 52.h4 h6+ 53.Kxh6 Kf5 54.Kg7 Kxf4 55.h5 ]

50.Kg5!
Stellt Schwarz vor eine unangenehme Wahl, da man ja den Läufer noch ins Zentrum bekommen muss.

50…Le8
[50…Kf7?? 51.a6 entscheidet sofort; 50…Kf8 51.a6 Lf7 52.Kxf5 ]

51.Kxf5 Lc6
[51…Lb5 52.Ke6 entscheidet ähnlich zur Partie. Man muss dazu gar nicht bis in die Ecke laufen.]

52.a6 Lg2
[52…Kf7 stemmt sich dem weißen König entgegen. 53.g4 Ke7 54.a7 Kf7 55.h4 Ke7 56.h5 Kf7 57.g5 Ke7 58.g6 hxg6+ 59.hxg6 Kf8 60.Ke6 Kg8 61.Kd6 Le4 62.Kc7 und gewinnt.]

53.Ke6 Lf3 54.a7 Le4 55.Kd6 Kf7 56.Kc7 Ke6 57.Kb8 Kf5 58.a8D

[58.h4 hätte die Dinge übersichtlicher gemacht. 58…Kg4 59.Le5 Kf5 60.Lf4 Kg4 61.a8D Lxa8 62.Kxa8 h5 63.Kb7 usw.]

58…Lxa8 59.Kxa8 Kg4 60.Le5 Kh3 61.Lf6

[Die Beobachter diskutierten auf dem Flur vor allem 61.g4 Kxg4 62.Lg3 h5 63.Kb7 h4 64.Ld6 h3 65.Kc6 Weiß erobert schließlich den gegnerischen Randbauern und gewinnt, weil er den richtigen Läufer hat.]

61…Kxh2 62.Lh4!
Die Entscheidung ist gefallen. Kh3 63.Kb7 Kg4 64.Kc6 h6 65.Kd5 Kf5 66.Kd6 h5 67.Ke7 Kg4 68.Kf6 Kf3 69.Kg5 Ke4 70.Kxh5 Kf5 71.Ld8 Ke6 72.g4 Kf7 73.Kh6 Kg8 74.g5 1-0