Schulmeisterschaft 2005 – 4. Runde am 13.05.2005

Tim Rettig – Florian Schmidt½ : ½
Niklas Rughöft – Alexander Hardenberg0 : 1
Birtan Özel – Sebastian Krieger0 : 1
Jonas Pohl – Philipp Ernst0 : 1
Bastian Rossel – Max Steinhausen1 : 0
Lukas Neumann – Cara Hoffmann0 : 1
Roland Pugliese – Matthias Roos1 : 0
Stephan Komoßa – Dmitry Chervyakov0 : 1
Jorin Diemer – Ertan Özel1 : 0
Pascal Rüthnick – Fabian Laude0 : 1
Daniel Rozek – André Rozek1 : 0
Marvin Itrich – Christian Wandrei0 : 1
Michael Klös – Felix Piechowiak– : +
Robin Toebs – Oliver Voigt1 : 0
Matthias Holz – Michael Schneider1 : 0
Kai Teschner – Simon Reinke0 : 1
Louis Matheoschat – Gregor Rheinsberg1 : 0

In dieser Runde blieben Überraschungen weitgehend aus. Am Spitzenbrett zeigten Tim und Florian ein "Großmeisterremis". So nutzte Alexander die Gunst der Stunde und die gegnerische Zeitnot um sich allein an die Spitze zu setzen. Für eine spannende zweite Turnierhälfte ist also gesorgt.
Hervorzuheben ist der Sieg von Daniel im Familienduell. Unter den Verlierern des Tages waren vor allem Jonas, Max, Pascal und Marvin enttäuscht, die gute Partien einzügig einstellten. Erste Siege feierten Matthias Holz, Simon und Louis.

Spitzengruppe:
1. Alexander Hardenberg 4 Punkte
2.-4. Tim Rettig, Florian Schmidt, Sebastian Krieger je 3,5 Punkte
5.-8. Philipp Ernst, Cara Hoffmann, Roland Pugliese, Bastian Rossel je 3 Punkte
9.-10. Jorin Diemer, Dmitry Chervyakov je 2,5 Punkte