Schulmeisterschaft 2006 – 1. Runde am 13.03.2006

Tim Rettig – Daniel Rozek1 : 0
Nikolai Bobenko – Florian Schmidt0 : 1
Julian Rausch – Felix Piechowiak1 : 0
André Rozek – Philipp Ernst1 : 0
Bastian Rossel – Jorin Diemer0 : 1
Louis Matheoschat – Fabian Laude0 : 1
Roland Pugliese – Matthias Holz1 : 0
Lukas Neumann – Jonas Pohl1 : 0
Cara Hoffmann – Erik Nissen1 : 0
Lukas Grünbeck – Dmitry Chervyakov0 : 1
Niklas Rughöft – Robin Toebs0 : 1
Tilman Brämick – Max Steinhausen0 : 1
Alexander Hardenberg kampflos+ : –

"Kampfansage" – unter diesem Motto stand die heutige Auftaktrunde der Schulmeisterschaft. Zahlreiche Spieler, die in dieser Saison nicht in unseren Teams standen, suchten ihre Chance. Genutzt haben sie vor allem André Rozek, Jorin Diemer und Lukas Neumann. Alle drei hatten im Vorjahr den Sprung in die Schulmannschaften verpasst, aber dennoch regelmäßig und engagiert weiter trainiert. Heute nun konnten sie mit konzentrierten Partien überraschende Siege einfahren.
Gespannt war man natürlich auch, wie sich die "Aufsteiger" aus dem U13-Turnier behaupten würden. Aller 5 haben ihre Sache sehr gut gemacht. Julian und Robin sorgten dabei mit verdienten Erfolgen nach langen und schweren Partien für ein erstes Ausrufezeichen.
Ein farbiger Turnierauftakt also, der Lust auf die Fortsetzung in den nächsten Wochen macht.