Schulmeisterschaft 2007 – 6. Runde am 23.04.2007

Roland Pugliese – Alexander Hardenberg0 : 1
Lukas Grünbeck – Leon Rolfes0 : 1
Sebastian Nowak – Jonas Pohl0 : 1
Robin Toebs – André Rozek1 : 0
Julian Rausch – Erik Nissen½ : ½
Tilman Brämick – Tom Castendyk1 : 0
Dehua Duan – Sebastian Maaßen1 : 0
Yiyang Huang – Aptin Haerian1 : 0
Louis Matheoschat – Nino Küntzel1 : 0
Jonas Brenck – Daniel Rozek1 : 0
Lukas Eichner – Nicolas Rek1 : 0
Yann Paul Hartmann – Michael Lu1 : 0
Sam Baraz – Alexander Franz0 : 1
Charlotte Kappler – Khai Van Tran0 : 1
Mateusz Lewandowski – Filip Sacha0 : 1
Martin Wu – Luis Kindermann1 : 0

Vor der Schlussrunde wird es noch einmal richtig spannend. In einem echten Spitzenspiel siegte Alexander mit starker Endspielführung. Er hat sich nun mit fünf Siegen in Folge nach der überraschenden Erstrundenschlappe wieder nach vorn gekämpft. Mit dem einzig ungeschlagenen Leon hat er einen ernstzunehmenden Rivalen um den Titel. Ein echtes Finale steht also bevor.
An vielen Brettern gab es heute echtes Kampfschach in sehr langen Partien zu sehen – so zwischen Julian und Erik, Tom und Tilman, Lukas und Nicki sowie zwischen Sebastian und Dehua.
Kampfgeist also in allen Regionen des Feldes – auch bei Martin, dem der zweite Sieg in Folge gelang.

Spitzengruppe:
1.-2. Leon Rolfes, Alexander Hardenberg je 5 Punkte
3.-5. Roland Pugliese, Jonas Pohl, Robin Toebs je 4,5 Punkte