Schulmeisterschaft 2010 – 4. Runde am 30.04.2010

Yiyang Huang – Leon Rolfes0 : 1
Margarita Kostré – Matthias Fluhr1 : 0
Tilman Brämick – Kevin Song½ : ½
Julius Tens – Jonas Brenck0 : 1
Sebastian Nowak – Erik Nissen1 : 0
Linus Dilewski – Julian Rausch1 : 0
Deniz Leon Ochmann – Arda Yolci½ : ½
Jacky Cheung – Khai Liem Tran0 : 1
Sebastian Maaßen – Dehua Duan0 : 1
Lukas Gunsam – Vincent Freytag0 : 1
Lukas Grünbeck – Julian Beuchert1 : 0
Tom Bleyer – Yann Paul Hartmann0 : 1
Jan Kliewer – Oliver Stoll1 : 0
Maximilian Ringleb – Lukas Eichner0 : 1
Pablo Schlesselmann – Tim Gabriel1 : 0
Malte Radde – Aptin Haerian0 : 1
Anton Hopmann – Felix Roth1 : 0
Dewei Duan – Jonathan Geuter0 : 1
Florian Junge – Thomas Wiehe1 : 0
Julius Rußmann – Julius Richter0 : 1
Moritz Matthies – Niko Wolf1 : 0
Maral Togtokhbaatar – Björn Daase0 : 1
Ioana Floroiu – Jonas Beuchert0 : 1
Joschua Geuter – Daniel Lisunkin0 : 1
Leonard Hackel – Kaan Nurdogan0 : 1
Yilin Huang (spielfrei) 

An den vorderen Brettern waren heute Spieler unter sich, die unsere Schule in wenigen Tagen bei der Deutschen Meisterschaft vertreten werden. Sie lieferten sich spannende Duelle. Leon hatte gegen Yang immer eine Kleinigkeit mehr vom Spiel und gewann mit genau geführtem Endspiel. Margarita musste sich gegen den gut aufgelegten Matthias hingegen aus einer schwierigen Position befreien.
Mit Dehua, Sebastian und Jonas haben weitere DSSM-Fahrer heute in konzentrierten Partien gewonnen.
Im Mittelfeld gab es erneut einige Überraschungen oder zumindest bemerkenswerte Ergebnisse. Dazu zählen die Siege von Khai Liem, Linus und vor allem Jan gegen gestandene Kokurrenten. Lukas Eichner revanchierte sich für die Niederlage vor zwei Wochen mit fast identischem Mattbild.
Unter den Jüngsten ließ erneut Pablo aufhorchen. Wenn er so weiter macht, klopft er an die Tür zu den Herder-Teams.