Schulmeisterschaft 2012 – Gruppe A – 2. Runde am 23.03.2012

Yiyang Huang – Deniz Leon Ochmann1 : 0
Maximilian Ringleb – Florian Suhre0 : 1
Severin Göbel – Julian Beuchert0 : 1
Rachela Rosenhain – Jonas Brenck1 : 0
Pablo Schlesselmann – Lukas Eichner1 : 0
Moritz Matthies – Julian Rausch½ : ½
Tim Gabriel – Daniel Lewin0 : 1
Björn Daase – Niko Wolf0 : 1
Jonas Beuchert – Marian Hauser1 : 0
Vincent Freytag – Matthias Fluhr0 : 1
Malte Radde – Jonathan Kaatz0 : 1
Lukas Gunsam spielfrei 

In diesem starken Feld mussten erwartungsgemäß bereits jetzt einige gestandene Teamspieler die ersten Federn lassen. Eine Paarung, wie an den beiden vorderen Brettern gereicht wohl jedem Schulturnier zur Ehre.
Ein Quintett geht ohne Verlustpunkt in die Osterferien, darf sich aber keineswegs sicher sein, am Ende die Spitzenplätze unter sich auszumachen. In der Verfolgergruppe lauern noch viele Spieler auf ihre Chance.
Die längste Partie lieferten sich heute Rachela und Jonas. Der deutlich ältere Spieler stand zwar klar auf Gewinn, schaffte aber die Bedenkzeit nicht.

Über erste Siege konnten sich Jonathan und Niko freuen. Für beide ist der Start in der A-Gruppe eine echte Herausforderung, hat sich aber mit den heutigen Siegen schon gelohnt.