Schulmeisterschaft 2012 – Gruppe A – 3. Runde am 20.04.2012

Florian Suhre – Rachela Rosenhain1 : 0
Julian Beuchert – Pablo Schlesselmann1 : 0
Julian Rausch – Yiyang Huang0 : 1
Deniz Leon Ochmann – Niko Wolf1 : 0
Daniel Lewin – Maximilian Ringleb+ : –
Matthias Fluhr – Jonas Beuchert1 : 0
Jonas Brenck – Lukas Gunsam1 : 0
Lukas Eichner – Severin Göbel1 : 0
Jonathan Kaatz – Moritz Matthies1 : 0
Malte Radde – Björn Daase0 : 1
Marian Hauser – Tim Gabriel0 : 1
Vincent Freytag spielfrei 

Von Runde zu Runde werden die Paarungen ausgeglichener und spannender. Da wundert man sich sogar, dass heute kein Remis zu registrieren war. Interessante und lange Partien gab es freilich dennoch zu sehen.
Besonders das Endspiel mit Julians beiden Türmen gegen Yangs Dame hatte es in sich.

Zuletzt duellierten sich Jonathan und Moritz. Der jüngere Spieler hatte dem Favoriten so viel Probleme gestellt, dass Moritz in Zeitnot kam. Gegen Ende der Partie hatte er zwar einen Turm gewonnen, doch die Zeit reichte nicht mehr. Da mittlerweile auch beide Spieler einen Bauern verwandelt hatten, ist das Ergebnis sogar insofern verständlich, als noch genug Potential für beide Seiten auf dem Brett war.

Die anspruchsvolle Partie zwischen Florian und Rachela hatte ein besseres Ende verdient, als einen Dameneinsteller, aber sicher wird Rachela das nicht wieder passieren.