Schulmeisterschaft 2012 – Gruppe B – 4. Runde am 27.04.2012

Lazar Daskalov – Joschua Geuter1 : 0
Julius Rußmann – Hermann Rust1 : 0
Arman Pour Tak Dost – Marvin Kell1 : 0
Moritz Nadolny – Firat Soman0 : 1
Avetis Navasardyan – Simon Wolff0 : 1
Kristoffer Sturm – Timo Huber1 : 0
Sivarujan Sritharan – Julian Egbert0 : 1
Johanna Kluge – Mi Dam Thu½ : ½
Yannik Waetzmann – Felix Roth1 : 0
Vanessa Michalak – Annika Cibis0 : 1

So langsam kristallisiert sich hier ein Favoritenfeld heraus, zu dem neben den Siegern der vorderen vier Bretter sicher auch Moritz gehört, der schon ganz starke Gegner hatte. Heute verdarb er seine Partie vor allem deshalb, weil das Bemühen um korrektes Aufschreiben noch zu viel Konzentration kostete.
An der Spitze setzte sich Lazar mit einem schnellen Sieg vom Feld ab. Doch auf ihn warten gewiss noch drei schwere Runden.

Besonders aufmerksam verfolgte der Trainer heute die Partie von Avetis und Simon. Simon hatte zwar zeitweise zwei Mehrfiguren, doch auf dem Brett wirbelten "Avos" Schwerfiguren und strickten an einem Mattnetz. Kurz vor dem Erfolg streute Weiß dann aber ein paar zaghafte Züge ein und lief selbst noch in ein Matt. Über erste Siege konnten sich Annika und Yannik freuen, nach dem sie in den vorigen Runden schon oft gute Partieanlagen zeigten.

Tabellenspitze:
1. Lazar Daskalov 4 Punkte
2. – 5. Joschua Geuter, Arman Pour Tak Dost, Julius Rußmann, Firat Soman je 3 Punkte
6./7. Kristoffer Sturm, Simon Wolff je 2½ Punkte.