Schulmeisterschaft 2013 – Gruppe A – 2. Runde am 12.04.2013

Daniel Lewin – Yiyang Huang0 : 1
Florian Suhre – Julian Rausch1 : 0
Pablo Schlesselmann – Jonas Brenck0 : 1
Rachela Rosenhain – Tim Gabriel½ : ½
Severin Göbel – Deniz Leon Ochmann1 : 0
Konstantin Bobenko – Firat Soman1 : 0
Kristoffer Sturm – Arman Pour Tak Dost0 : 1
Moritz Nadolny – Marian Hauser0 : 1
Julius Rußmann – Jonas Beuchert0 : 1
Lazar Daskalov – Marvin Kell1 : 0
Julian Beuchert – Malte Radde1 : 0
Jonathan Kaatz – Björn Daase1 : 0
Julian Egbert – Duc Anh Tran0 : 1
Moritz Matthies – Lukas Gunsam1 : 0
Niko Wolf spielfrei 

Das Turnier um den großen Pokal verspricht enorme Spannung. Heute bekamen wir einen Vorgeschmack auf das zu erwartende Niveau der nächsten Runden. An allen Brettern wurde ansprechendes Schach geboten. Viele Partien gingen eng ans Zeitlimit und wurden erst in dieser Phase entschieden.
So stellte z.B. "DLO" in Zeitnot einen Turm ein, nachdem er kurz zuvor eine Qualität gewonnen hatte. Auch Daniel und Kristoffer leisteten sehr lange Widerstand.
Julius zeigte gegen Jonas einen ideenreichen Angriff, sperrte dabei aber die eigene Dame ein (oder aus), die dann zur Verteidigung fehlte.
Arman hat zuletzt bei seinem ersten "echten" Open viel gelernt und konnte das heute in einem genau gespielten Endspiel nutzen.