Schulmeisterschaft 2015 – Gruppe A – 1. Runde am 20.03.2015

Raphael Lagunow – Marian Hauser1 : 0
Severin Göbel – Rachela Rosenhain½ : ½
Florian Suhre – Tom Kirstein1 : 0
Julian Egbert – Minh Tham0 : 1
Daniel Sulayev – Hanke Guo1 : 0
Marvin Kell – Daniel Lewin0 : 1
Konstantin Bobenko – Patrick von Moltke1 : 0
Aram Azarvash – Hakob Kostanyan0 : 1
Arman Pour Tak Dost – Moritz Nadolny1 : 0
Jannik Napp – Pablo Schlesselmann½ : ½
Brian Heinze – Ferdinand Keune1 : 0
Truc Lam Tran – Laszlo Liebman1 : 0
Alec Dücker – Lisa Sahtout1 : 0
Yannik Waetzmann – Julius Wolff0 : 1
Kristoffer Sturm – Julius Rußmann1 : 0
Theo Funke – Duc Anh Tran0 : 1
Malte Radde – Lisa Kirchhoff1 : 0
Firat Soman spielfrei 

Ohne große Überraschungen, dafür mit vorbildlicher Termintreue ging heute die erste Runde über die Bühne. Wenn die obere gegen die untere Hälfte der Setzliste spielt, lenken naturgemäß die beiden Remispartien schon das Interesse auf sich.
Severin bot mit einer sehr konzentrierten Partie unserer Spitzenspielerin die Stirn. So wünschen wir uns seine Spielweise immer. Pablo stand gegen Jannik eigentlich schon besser, stellte dann aber einer Figur ein und rettete schließlich mit Springer gegen drei Bauern den halben Punkt.

Ganz dicht an einer großen Überraschung war dem Vernehmen nach Aram. Hier musste Hakob wohl schon eine große Portion Glück bemühen, um die Partie noch zu gewinnen. Seinem Klassenkamerad Daniel gelang gegen unseren Newcomer Hanke ein lehrbuchreifes ersticktes Matt.