Schulmeisterschaft 2015 – Gruppe B – 1. Runde am 20.03.2015

Aysha Abu Ta'a – Frederick Lau0 : 1
Sophia Logothetis – Tilman Aurich1 : 0
William Bek – Alex Mironovschi0 : 1
Maxim Mironovschi – Salome Bobgiaschwili1 : 0
Hans Cölln – Maris Plenio0 : 1
Nikolas Rietschel – Felix Engelhard1 : 0
Gay Filip Fait – Andrei Sahakiants½ : ½
Theodor Schucht – Leon Fischer1 : 0
Adrian Floyd – Gyujin Shin1 : 0
Julian Sturm – Noah Gavgaev1 : 0
Adanel Ulan – Max Tepper1 : 0
Lucky Trinh – Daniil Kornienko1 : 0
Konstantin Hummel spielfrei 

Schon zum Auftakt waren viele interessante Partien zu sehen. Für die meisten Teilnehmer des B-Turniers ist Wettkampfschach völliges Neuland und so wechselten gute Ideen doch oft noch mit unnötigen Fehlern. In der Aufregung der Turnieratmosphäre scheint manchmal das im Unterricht gelernte in Vergessenheit zu geraten.

Zum Schmunzeln war die Reaktion von Maris, als er einen um eine Schulklasse älteren Spieler besiegt hatte: "Jetzt will ich würfeln." Tja – da hat er wohl die Regel aus einem Zusatzspiel unseres Weihnachtsturniers auf die Herder-Meisterschaft übertragen.