Schulmeisterschaft 2019 – 4. Runde am 22.03.2019

Lepu Coco Zhou – Daniel Sulayev½ : ½
Kevin Roho – Joachim Morczynski½ : ½
Nam Tham – Minh Tham½ : ½
Aram Azarvash – Hakob Kostanyan½ : ½
Jakob Korek – Fedir Fedorov1 : 0
Karan Sharma – Lior Sklarski0 : 1
Parag Sharma – Sophie Fayngold0 : 1
Alec Dücker – Maris Plenio1 : 0
Mohamad Abdo – Kai Tonke0 : 1
Grigorii Lalaev – Vincent Wilkes1 : 0
Uladzimir Khutko – Taha Abdollahnia1 : 0
Thore Surburg – Philipp Werner1 : 0
Robert Ovrutskiy – Andi Guo½ : ½
Duc Minh Nguyen – Maxim Khutko1 : 0
Elnur Abasli – Luca Prante1 : 0
Mikhail Soldatov – Mert Öztas1 : 0
Fabian Schmitt – Selina Zhang1 : 0
Quyen Anh Dao – Egor Popov0 : 1
Daniel Graßhoff – Jan Dantsig0 : 1
Marc Prante – Christ Xu0 : 1
Jakob Kunze – Samuel Gustafsson1 : 0
Franz Wartig – Jibraan Haider0 : 1
Yuzhou Shi – Peter Scholz0 : 1
Evgenia Soldatova – Yasin Abdel Halim1 : 0

Nach vier Runden ergibt sich ein höchst kurioses Tabellenbild. Vier Spieler liegen in allen Wertungen gleichauf an der Spitze: Daniel, Kevin, Coco und Joachim bilden dieses Quartett. Dahinter folgt ein weiteres Trio mit völlig identischen Wertungen. Dies sind die Tham-Brüder und Lior. Weitere sieben Spieler liegen mit drei Punkten in Lauerstellung, die ersten 14 sind also nur um einen halben Punkt getrennt. Mit Uladzimir dringt bislang ein einziger (noch) vereinsloser Spieler in diese Phalanx vor.