Kuntermann – Doehrmann
1950



1.e4 e6 2.d4 d5 3.Sc3 Sf6 4.Lg5 Le7 5.e5 Sfd7 6.Lxe7 Dxe7 7.f4 Sb6 8.Sf3 c5 9.Sb5 0-0 10.Ld3 Sc6?
Ein wohlbegründeter Entwicklungszug, aber im konkreten Fall war Vorsicht angesagt. [ 10…h6 war nötig.]

11.Lxh7+!! Kxh7 12.Sg5+ Kg6
[ 12…Kg8 13.Dh5 mit leichtem Gewinn. 12…Kh6 13.Dd3 g6 14.Dh3+ Kg7 15.Dh7# ]

13.Dd3+ f5 14.Dh3
und Weiß gewinnt. 1-0