Szily – Wloch
Budapest, 1943



1.e4 e6 2.d4 d5 3.Sc3 Lb4 4.Ld3 c5 5.exd5 Dxd5 6.Sf3 cxd4 7.a3
Schwarz kann eigentlich mit seiner Stellung sehr zufrieden sein. Jetzt sollte er z. B. mit dem Läufer auf c3 schlagen.

7…Da5?
Upps – das wird schief gehen. [ 7…Lxc3+ 8.bxc3 dxc3 9.0-0 Sf6 ist für Schwarz völlig in Ordnung.]

8.axb4!
Schwarz hatte darauf vertraut, dass dieser Bauer gefesselt sei…

8…Dxa1 9.Sxd4
… war er aber gar nicht! Jetzt sind der Dame alle Felder auf der a-Linie versperrt. Weiß muss nur noch Sd4-b3 spielen und holt die Dame in ihrem Verließ ab. Schwarz gab auf. 1-0