Franzoesisch V



1.e4 e6 2.d4 d5 3.Sc3 Lb4 4.Ld2 dxe4 5.Dg4 Dxd4 6.Sf3
Weiß nutzt die Fesselung des Bauern e4, um seinen Springer "mit Tempo" (= Angriff auf die Dame) zu entwickeln.

6…Sh6
[ 6…Sf6 7.Dxg7 exf3 8.Dxh8+ Lf8 9.gxf3 ]

7.Df4
[ 7.Dxe6+ Lxe6 8.Sxd4 Ld7 9.Sxe4 führt zum Ausgleich.]

7…e5 8.Dxe5+
[ 8.Sxe5? Ld6 ]

8…Dxe5 9.Sxe5 Sg4 10.Sxg4 Lxg4 11.Sxe4 Lxd2+ 12.Sxd2
Das Spiel ist ausgeglichen. *