Meins,G (2460) – Bischoff,K (2561)
Hoeckendorf, 2004



73…Ta3
Nach dem Zug 73. … Ta3 gab Weiß überraschend auf. Dabei ist die Stellung auch jetzt noch Remis zu halten. [ Dieses Endspiel ist Remis. Weiß wird zwar den Bauern f3 verlieren – aber nicht die Partie. 73…Kxf3 74.Tb3+ Der Turm hält die 3. Reihe. Wenn der Bauer die 3. Reihe betritt, schwenkt der Turm nach hinten und droht, Schachs zu geben. 74…Kg4 75.Tc3 f3 76.Tc8 Philidorsche Remisstellung]

74.Tf8 Kxf3 75.Kg1 Ta1+ 76.Kh2 Tf1
Droht Ke2 mit Vormarsch des Freibauern. [ 76…Ke3 77.Kg2 ]

77.Ta8
Weiß kann nun immer seitliche Schachs geben. Die Stellung ist Remis.