Bild Blitzcup 2019

Letztlich souverän verteidigt Fran Janneck den Titel, auch der Schlussspurt von Thomas Glatthor mit drei Siegen ab Oktober kann ihn nicht stoppen. Im ersten Halbjahr gab es fünf verschiedene Turniersieger.
Höhepunkt der Saison war das abschließende Dezember-Turnier. Wegen der Rekordbeteiligung von 19 Spielern musste erstmals nach 40 Jahren auf das Schweizer System umgeschwenkt werden. Die Gesamt-Teilnehmerzahl stieg noch einmal leicht und erreichte den bisher zweithöchsten Wert.
Prominentester Gast war der frühere SFB-Sportreporter Stanley Schmidt.

Platz Name Turniere Punkte
1. Frank Janneck 12 231
2. Henry Oelmann 10 201
3. Thomas Glatthor 8 200
4. Pablo Schlesselmann 10 174
5. Thomas Binder 11 163
6. Leif Arndt 9 157
7. Dr. Hans Jung 7 142
8. Aram Azarvash 11 142
9. Volker Psiakowski 11 140
10. Ashur Lalaev 6 120
11. Hans-Joachim Schilly 8 119
12. Wolfgang zum Winkel 6 106
13. Brian Heinze 4 87
14. Jan Holger Neuenbäumer 4 78
15. Jean Steinberg 3 64
16. Grigorii Lalaev 4 58
17. Robin Toebs 2 48
18. Lars Vollbrecht 2 42
19. Uwe Röckendorf 2 27
20. Kai Tonke 2 28
21. Florian Suhre 1 24
22. Tim Rettig 1 20
23. Valerii Lalaev 2 17
24. Severin Göbel 1 13
25. Stanley Schmidt 1 12
26. Uladzimir Khutko 1 10
27. Vincent Wilkes 1 9
28. Andi Guo 1 8
29. Philipp Werner 1 6

BildBild

Übersicht zum Blitzcup –– Vereinschronik