Bild Ewige Bestenliste des Blitzcups

In die Bestenliste gehen unabhängig von der jeweils aktuellen Wertungsweise die Punktzahlen so ein, wie sie in der Jahreswertung berücksichtigt wurden.
Kursiv geschriebene Spieler haben mindestens einen Gesamtsieg vorzuweisen.

Platz Spieler Punkte von – bis
1. Thomas Glatthor 7872 1979 – 2024
2. Uwe Voigtländer 4041,5 1981 – 2008
3. Hans-Joachim Schilly 3292 1996 – 2023
4. Manfred Leu 3202,5 1982 – 2006
5. Veit Godoj 3124,5 1979 – 2009
6. Dr. Hans Jung 2970,5 1985 – 2024
7. Leif Arndt 2925 2002 – 2020
8. Henry Oelmann 2919,5 2010 – 2024
9. Thomas Binder 2602 1999 – 2024
10. Lars Vollbrecht 2320 1983 – 2019
11. Ulrich Huhn 2245 1987 – 2004
12. Oliver Fromm 2106,5 1982 – 1991
13. Frank Janneck 1752 2005 – 2024
14. Roland Gase 1745,5 1985 – 2023
15. Eberhard Geike 1666 1997 – 2007
16. Heinz König 1456 1995 – 2003
17. Jean Steinberg 1421,5 2003 – 2022
18. Holger Grün 1409,5 1991 – 1997
19. Ivan Jurjevic 1374,5 1991 – 2007
20. Nikolaos Strogylakos 1331 1991 – 1998
21. Wülfing Etter 1273,5 1979 – 1989
22. Volker Psiakowski 1263 2014 – 2024
23. Aram Azarvash 1162,5 2015 – 2024
24. Otto Seidel 904,5 1983 – 1994
25. Dr. Sascha Agne 842,5 2002 – 2014
26. Brian Heinze 805 2014 – 2023
27. Olaf Ritz 781,5 2003 – 2006
28. Jan Holger Neuenbäumer 778 2005 – 2023
29. Andre Glanz 776,5 1997 – 2008
30. Helmut Ide 769 1979 – 1990
Spieler mit den meisten Turnierteilnahmen im Blitzcup
Platz Spieler Turniere von – bis
1. Thomas Glatthor 328 1979 – 2024
2. Leif Arndt 200 2002 – 2020
3. Manfred Leu 190 1982 – 2006
4. Hans-Joachim Schilly 188 1996 – 2023
5. Uwe Voigtländer 186 1981 – 2008
6. Thomas Binder 152 1999 – 2024
7. Dr. Hans Jung 138 1985 – 2024
8. Henry Oelmann 136 2010 – 2024
9. Veit Godoj 135 1979 – 2009
10. Lars Vollbrecht 115 1983 – 2019

BildBild

Vereinschronik