Capablanca,Jose Raul – Bray
Birmingham, 09.10.1919



1.d4 d5 2.Sf3 Sf6 3.e3 e6 4.Ld3 Ld6 5.Sbd2 Sbd7 6.0-0 0-0 7.De2 b6
Danach übernimmt Weiß sofort die Initiative.

8.e4! dxe4 9.Sxe4 Le7 10.Te1
Der Punkt e6 wird anvisiert.

10…Te8
Und schon ist die Bedrohung des Felderkomplexes f7/e6 offensichtlich – jedenfalls für den Weltmeister und den kundigen Zuschauer.

11.Seg5 Lb7? 12.Sxf7! Lxf3!? 13.gxf3
Natürlich muss der Bauer schlagen, denn die Dame wird auf der e-Linie gebraucht.

13…Kxf7
[13…Dc8 kommt noch als Ausrede in Frage, verliert aber auch schnell. 14.La6 Db8 15.Dxe6 Tf8 16.Se5+ Kh8 17.Dxe7 ; 13…Db8 14.Dxe6 ]

14.Dxe6+ Kf8 15.Lc4
Schwarz gab auf. Gegen die Drohung auf f7 ist nichts zu finden. 1-0