Awerbach,Juri – Goldenow
Minsk, 1952

Die von Kraus verworfene Variante mit sofortigem Dg2+ lässt sich durch Vorschalten einer kleinen Kombination retten.

1…Tg1+!! 2.Lxg1
[2.Kxg1 Dg2# ; 2.Ke2 Dg2+ 3.Tf2 Dg4+ 4.Kd3 (4.Kd2 Dxd1# ) 4…Txd1+ 5.Kc2 Txe7 und 6.Tf8+ scheitert an 6…Td8 ]

2…Dg2+ 3.Ke1 Lxc3+!!
Beide Läufer sind aus der e-Linie verschwunden.

4.bxc3
[4.Td2 Dxd2+ 5.Kf1 Dg2# ]

4…Sf3+ 5.Txf3
einziger Zug

5…Txe7+
Jetzt geht das, denn es ist ein Schachgebot.

6.Le3
[6.Te3 Dxg1+ 7.Kd2 Dxe3+ ]

6…Dxf3
und Schwarz gewinnt