Bild Die BMM-Saison 1982/1983

Nach längerer Zeit – und zunächst auch nur für dieses eine Jahr – schickten wir wieder eine dritte Mannschaft ins Rennen. Sie schlug sich hervorragend, wäre als Tabellenzweiter sogar aufgestiegen. Dies gelang der zweiten Mannschaft, die also nach dem Abstieg im Vorjahr sofort wieder in die zweite Klasse zurückkehrte. Rückkehr auch für das A-Team, aber in umgekehrter Richtung: Die Landesliga war mehr als eine Nummer zu groß für uns – ohne Mannschaftspunkt landeten unsere Spieler auf dem letzten Platz. Nach knappen Niederlagen zum Auftakt fiel unsere Mannschaft in der Schlussphase regelrecht auseinander.

I. Mannschaft Landesliga 0 : 18 Punkte 10. Platz
II. Mannschaft 3. Stadtklasse 15 : 3 Punkte 1. Platz
III. Mannschaft 5. Stadtklasse 15 : 3 Punkte 2. Platz
SG Siemens I
– SW Neukölln 3 : 5
– König Tegel 3 : 5
– SK Tempelhof 3½ : 4½
– SC Kreuzberg III 1½ : 6½
– BSG Eckbauer 3½ : 4½
– Spandauer SV 2 : 6
– Lasker Steglitz III 0 : 8
– Humboldt Wedding 1½ : 6½
– SK Zehlendorf II 1½ : 6½
SG Siemens II
– König Tegel IV 4 : 4
– Zitadelle Spandau III 5 : 3
– SV Wilmersdorf VI 4 : 4
– BSG BfA V 4½ : 3½
– Caissa Hermsdorf III 5 : 3
– SC Kreuzberg IX 4½ : 3½
– BSG BfA IV 4 : 4
SG Siemens III
– SW Neukölln V 5 : 3
– König Tegel VI 7 : 1
– SK Tempelhof VI 7 : 1
– SK Süd-West 1 : 7
– SC Weisse Dame V 5½ : 2½
– Lasker Steglitz VIII 4 : 4
– SC Weisse Dame IV 5 : 3
– SK Süd-West II 6 : 2

Die Mannschaften SF Neukölln II und SK Braslav Rabar III (jeweils gegen Siemens II) und SC Wittenau III (gegen Siemens III) traten nicht an. Die Spiele wurden 8:0 für unsere Mannschaften gewertet. Die Gegner blieben in der Tabelle, da sie die Saison ansonsten ordnungsgemäß absolvierten. In den Einzelbilanzen sind diese Spiele nicht berücksichtigt.

Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Thomas Glatthor   ½ 1 0 + 1 0 ½ ½
Peter Schröder-Wildberg   1   ½ 0       ½
Hans Jung 0 ½              
Dr. Ingo Schwab   0              
Christian Janzen ½ ½ ½ ½ 1 0 0 0 0
Veit Godoj 0 ½ 0 0 1 0 0   0
Helmut Bolduan 1 0 ½ 0 0 ½ 0 1 0
Ernst Kurz ½ 0 0   ½ 0 0 0 ½
Dr. Rolf Rochusch 0                
Till Mersmann 0   ½   0        
Emiliano Ruiz-Daimiel 1   1 0   0   0  
Klaus-Michael Hansch             0 0 0
Manfred Leu 1 ½ ½ ½ 0 1   +  
Siegfried Breiter 0 ½ ½   1 1     ½
Gerhard Schumacher 1 1 1   1 0   ½  
Otto Seidel ½ 0 +   1 ½   0 ½
Uwe Voigtländer ½ 1 0 0 0 +   1 1
Uwe Rüthnick 0 0 1   1 1   0 0
Oliver Gliech 1 1 0         + 0
Jürgen Branß         0 0      
Bernhard Burchert 0                
Klaus Becker   1           1 1
Gerhard Martin     0   ½ 1   0 ½
Axel Clauss ½         1   1  
Helmut Ide   1 0 0 1 1 1 ½ ½
Fritz Dreßler 1 1 1 0 1 1 ½ ½  
Walter Borwig 1 1 1 0 0 0 1 1  
Oliver Fromm 1 1 1 0 ½ 0 ½ 1  
Michael Pieczinski 1 1 1 ½ 1 0 0    
Michael Tetens ½ 1 1   1 1   1  
Holger Wolinski 0 1 1 ½ + 0      
Robert Guzek     1 0   0 0 0  
Kurt Plagemann   0     0   +    
Sven Hönzke           0      
René Lindemann             + 1  
Farblegende
1. Mannschaft 2. Mannschaft 3. Mannschaft

BildBild

Übersicht BMM –– Vereinschronik